Februar 2020

Im Februar regt sich so langsam das Leben. Trupps von Schwanzmeisen (großes Bild) ziehen an der Kollau entlang, das Eichhörnchen (kleines Foto oben links) erwacht wieder aus seinem Winterschlaf, der Hasel blüht (kleines Foto oben Mitte) und der versteckte Habicht (kleines Foto oben rechts) beginnt schon mit seiner Balz.

 

An dieser Stelle möchten wir Sie mit monatlich wechselnden Bildern ins Niendorfer Gehege locken. Jeden Monat finden Sie hier ab sofort eine kleine Geschichte und einige Fotos.

Haben Sie Lust bekommen auf weitere schöne Motive aus dem Niendorfer Gehege und den umliegenden Feldmarken? Dann ist unser erster selbst produzierter Foto-Kalender sicher etwas für Sie. Gegen eine Schutzgebühr von je 5 € können Sie den Kalender erwerben. Beeilen Sie sich, es sich nur noch wenige Restexemplare erhältlich! Bestellen Sie ihn einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe von Name, Anschrift und Anzahl der Kalender. Wir senden Ihnen die Kalender dann mit einer Rechnung zu.

Natürlich interessiert uns, wie Ihnen der Kalender gefällt. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Und im März geht's mit Rehwild, Buntsprecht und Kleiber an dieser Stelle weiter ...

Foto: Lavinia und Sven Buchwald, Hamburg


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen